Motor-Yacht-Club Überlingersee e.V.

Auswintern und Einwassern!

Das Coronavirus hat den Start in die Wassersportsaison 2020 verzögert. Als Schutzmaßnahme wurde die Hauptversammlung des Clubs abgesagt, die Kranaktion verschoben und auch die Internationale Bodenseewoche kann dieses Jahr nicht stattfinden.

Bleibt alle gesund! Dann heißt es hoffentlich bald wieder: "Herzlich willkommen beim Motor-Yacht-Club Überlingersee im Hafen Wallhausen!"

News

Ab Montag aufs Wasser

Coronavirus: Die baden-württembergische Landesregierung will in den nächste Wochen nach einem Stufenplan Corona-Lockerungen umsetzen. Ab Montag, 11. Mai ist Sport unter freiem Himmel und ohne Körperkontakt wieder erlaubt. Sportboothäfen dürfen dann wieder öffnen. Mast und Schotbruch und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

mehr

DSV fordert Corona-Lockerungen

Coronavirus: Der Deutsche Segler-Verband hält die Hafensperrungen wegen Corona für nicht angemessen und fordert Lockerungen für den Segelsport. Unter anderen hat sich DSV-Vize Andreas Löwe an Ministerin Susanne Eisenmann (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg) gewendet. Bislang ohne Erfolg.

Die Yacht berichtet am 23. April 2020: Zum online-Artikel von Chefredakteur Jochen Rieker

mehr

Befahren des Sees untersagt

Coronavirus: Die Landesregierung hat nun zum vierten Mal die Corona-Verordnung geändert. Ab Freitag, 10. April ist das An- und Ablegen in Sportboothäfen zu Vergnügungszwecken nicht mehr erlaubt. De facto ist damit das Befahren des Sees verboten! Gestattet ist lediglich die Benutzung der Häfen zur unaufschiebbaren Sicherung der Boote vor Verlust oder Beschädigung, zum Ein- und Auswassern, zur Aufrechterhaltung der beruflichen Bootsnutzung (z.B. Berufsfischerei) oder zur Ausübung beruflicher Tätigkeiten auf dem Gelände (z.B. Bootsarbeiten durch Gewerbetreibende). Bildnachweis: Designed by Freepik

Weitere Informationen (pdf)

mehr



Wetter

9.5°C

Pegel

346 cm

Wind

1.94 kts