Club slogan
Club slogan
Wir Über Uns

Club-Geschichte

von den Anfängen

Der MYCÜ war zwar 1961 der erste Motorbootclub am deutschen Bodenseeufer, doch schon in der Gründungsversammlung wurde der Wunsch nach einer Segelabteilung laut.

Damals konnte noch jeder Wassersportler ohne Clubzugehörigkeit und zu günstigen Preisen einen Liegeplatz am Bodensee finden. Aber schon wenig später - die Mitgliederzahl, vor allem der Segelabteilung, wuchs rasch - fand man in Wallhausen den idealen Ort für einen Clubhafen.

Dennoch brauchte es einen langen Atem bis der neue Hafen eingeweiht werden konnte. Bau, Planung und Finanzierung wurden gemeinsam von MYCÜ und YCW als "Hafengemeinschaft Wallhausen" geleistet.

bis heute

14.10.1961 - Gründungsversammlung MYCÜ

23.08.1963 - Gründung Internationaler Bodensee-Motorboot-Verband (IBMV)

1963 - Gründung "Das Komitee DER BODENSEESKI"

09.11.1968 - Aufnahme des MYCÜ in den Bodensee-Segler-Verband

30.05.1970 - Hafeneinweihung Wallhausen

2011 - Der MYCÜ feiert seinen 50. Geburtstag mit einem bunten Jubiläumsprogramm.


Die Präsidenten des MYCÜ

  • Rudolf Mollenkopf
    1961 bis 1965
  • Walter Huber
    1965 bis 1975

 

  • Ludwig Luippold
    1975 bis 1984
  • Erich Fehringer
    1984 bis 1990

 

  • Lothar Schaaf
    1990 bis 2000
  • Heiner Scheerer
    2000 bis 2004

 

  • Andreas Löwe
    seit 2004

Festschriften

Um die Broschüren anzusehen,
ist ein flash-player erforderlich.