Club slogan
Club slogan
Club

Jahresrückblick in der Hauptversammlung 2015

Der Vorstand des MYCÜ mit seinen Beiräten

In der gut besuchten Mitgliederversammlung des Motor-Yacht-Clubs Überlingersee e.V. (MYCÜ) am 14. März zog der Vorstand eine positive Bilanz aus dem vergangenen Jahr. Die Zahl der Mitglieder hat sich auf 320 erhöht. Seinen Dank sprach der Vorstand Monique von Dücker für ihr großes Engagement als Leiterin der Motorbootabteilung aus. Sie kandidiert altershalber nicht mehr für eine Wiederwahl.

Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder – Vizepräsidentin Dr. Heike Rawitzer und Kassenwart Harald Hauser – wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Neu gewählt wurden Joseph Hofmann-Gönner als Festwart und Martin Lepple als Leiter der Motorbootabteilung. Lepple, der auch Vorstandsmitglied für Deutschland im Internationalen Bodensee-Motorboot-Verband (IBMV) ist, sprach seiner Vorgängerin Monique von Dücker große Anerkennung für ihre Leistungen aus.

Ulrich Jenner (80), Gründungsmitglied des MYCÜ wurde auf Antrag in Abwesenheit zum Ehrenmitglied ernannt.

Präsident Andreas Löwe berichtete von der Hafensanierung. Derzeit wird Steg 1 im Hafen Wallhausen mit neuen Tragebalken und Stegbelag versehen. Die Stadtwerke installieren eine moderne Beleuchtung mit energiesparenden LED-Leuchten. Noch vor Saisonbeginn soll außerdem die Schwallwand vor dem Hafenbecken nach unten zum Grund hin verschlossen werden. Der Vorsatz einer zweiten Spundwand unter Wasser soll für weniger Gewell im Hafen sorgen.

Regattawart Jürgen Engelmann zählte für 2014 die seglerische Erfolge auf:

  • Weekende-Race: Nach fünf Wettfahrten (1 Streicher) gewann die MYCÜ-Crew mit Harald Nops die Jahreswertung.
  • Bei der Sie & Er-Regatta vor Wallhausen war der MYCÜ mit sieben Paaren der stärkste Teilnehmerclub. Der 2. Platz ging an Andy und Roslyn Löwe.
  • In der Trias Klasse belegt Andy Löwe mit seiner Crew auf der "White Stuff" (GER 539) bei der 32. Internationalen Eichhornregatten vor Staad den 1. Platz und beim Trias-Europacup vor Malcesine am Gardasee (Italien) Platz 7.

 

Foto / Bildunterschrift

Der Vorstand des MYCÜ mit seinen Beiräten (v.l.n.r.): Andreas Löwe (Präsident), Dr. Heike Rawitzer (Vizepräsidentin), Reinhold Assfahl (Takelwart), Karin Gabler (Beirätin), Yvonne Scheck (Beirätin), Martin Lepple (Leiter Motorbootabteilung), Beate Schroer (Leiterin Segelabteilung), Joseph Hofmann-Gönner (Festwart), Conny Breitinger (Schriftführerin) und Jürgen Engelmann (Leiter Segelabteilung). Es fehlt Kassenwart Harald Hauser.

 

Über den MYCÜ

Der Motor-Yacht-Club Überlingersee e.V., oder einfach kurz MYCÜ, mit seinem Sitz in Konstanz-Wallhausen wurde 1961. Heute besteht der MYCÜ aus einer Motorboot- und einer Segelabteilung und führt mit über 300 Mitgliedern, darunter viele Kinder und Jugendliche, ein aktives Vereinsleben. Die Pflege des Wassersports, die Förderung der Gemeinsamkeiten der verschiedenen Wassersportarten und die Jugendausbildung gehören zu den Clubzielen. Mehr Informationen unter www.mycue.de.

Medienkontakt

Andreas Löwe
Tel. 07531 8930-10
E-Mail

Zurück