Club

MYCÜ-Crew beim Trias-Europacup

Zum TRIAS Europacup vor Malcesine am Gardasee (Italien) vom 17. bis zum 21.09.2014 war auch die MYCÜ-Mannschaft der White Stuff, GER 539, mit Präsident Andy Löwe, Karl Gönner und Hans Gönner angereist. Bereits in der ersten Wettfahrt kam es zu einer Kollision - ausgerechnet mit der einzigen weiteren Bodenseemannschaft. Somit stand leider bereits nach dem ersten Wettfahrttag fest, dass ein Platz ganz vorne im Klassement nicht mehr zu erreichen sein wird. Über die Veranstaltung kämpfte sich die MYCÜ-Crew dennoch zurück in die Serie und erreichte dank Platz zwei und drei in den letzten Wettfahrten noch den siebten Platz im Gesamtklassement.

Zurück